Esowatch

Richtigstellung verfassen

 
Sehr geehrte Damen und Herren,

unsere Webseiten möchten einen Beitrag zur Fairness im Umgang mit alternativen Heilmethoden und Methoden der Komplementärmedizin leisten. Daher bieten wir Betroffenen von Psiram.com an dieser Stelle die Möglichkeit an, die verzerrenden, Darstellungen auf Psiram.com im Sinne einer Gegendarstellung (§ 56 RStV)* unter der gleichen Domainkennung psiram, nur mit der .de Kennung, zu veröffentlichen. Auf diese Weise haben Internetnutzer die Möglichkeit, sich durch Vergleich der entsprechenden Informationen eine eigene Meinung zu bilden.

Wie Sie als Betroffene eine Richtigstellung verfassen können, erfahren Sie in dem weiterführenden Text.

Bitte sichern Sie dazu in jedem Falle die Sie selbst, Ihre Methode oder Arbeit betreffende(n) Seite(n) von Psiram.com als PDF oder JPG Datei und speichern Sie diese mit dem Sicherungsdatum ab, damit Leser die Aspekte Ihrer Richtigstellung nachvollziehen können. Da es sich bei Psiram.com um ein Wiki mit dynamischen Inhalten handelt, sind Sicherungen erforderlich. Bitte sichern Sie auch alle weiteren Quellen, auf die Sie sich beziehen und belegen Sie bitte Ihre Aussagen so gut und so sachlich wie möglich.

Vermeiden Sie dabei jeden angreifenden oder verletzenden Ton. Die Auseinandersetzung mit einem Gegner in der Sache sollte, selbst wenn sie auch hart sein kann, stets fair bleiben, da wir kränkende oder ehrverletzende Äußerungen nicht auf unserer Webseite veröffentlichen werden. Bitte haben Sie Verständnis für diese Maßnahme.
 
 

Beiträge aus dem Bereich Psiram Reader


Psiram.com: Cyber-Mobbing im Web 2.0

Kai Beisswenger nimmt den anonymen Internet-Pranger psiram.com kritisch unter die Lupe
weiter lesen

Rupert Sheldrake: Der Skeptizismus der Gläubigen

„Ich habe Skeptizismus für eine grundlegende intellektuelle Tugend gehalten, dessen Ziel die Wahrheitsfindung ist. Ich habe meine Meinung geändert. Ich sehe ihn jetzt als Waffe.“ (…)
weiter lesen

Die moderne Medizin und ihre natürlichen Feinde

„Kritik ist so lange hilfreich, solange sie nicht in Intoleranz und gar Ignoranz umschlägt.“ Entwickelt sich die GWUP zu einem fanatischer Orden?
weiter lesen

Beiträge aus der Rubrik "Richtigstellungen"


Richtigstellung von Viktor Philippi: Dankbar für alle Kriktik:

"Ich werde nicht unkommentiert zulassen, dass andere eine Arbeit, die auf das Wohl des Menschen ausgerichtet ist, in den Schmutz ziehen."
weiter lesen

Interview mit Regisseur P.A.Straubinger (Am Anfang war das Licht)

"Am Anfang war das Licht" ist einer der erfolgreichsten Dokumentarfilme Österreichs und wurde mehrfach ausgezeichnet. Skeptikerorganisationen haben für das Thema kein Verständnis und befürchten Nachahmer. Straubinger nimmt zu den Kritikpunkten Stellung.
weiter lesen

© 2019 www.esowatch.de