Esowatch

Beispiel Heilpraktikerseiten

 
Die Stimmen der Psiram /Esowatch Aktivisten auf www.mywot.com haben dafür gesorgt, dass vor den Webseiten gewarnt wird, als ob sie gefährlich wären. Tatsächlich handelt es sich lediglich um Webseiten von legal praktizierenden Heilpraktikern. Da sie die Alternativmedizin vertreten, sind sie den Psiram / Esowatch Aktivisten ein Dorn im Auge. Wer aus Sicherheitsgründen das WOT Addon im Browser installiert hat, wird vor dem Besuch der abgewerteten Seiten gewarnt. Ahnungslose Web Nutzer wissen nichts von den Zielen der Psiram / Esowatch Aktivisten und meiden solche Seiten. Das Bild (s.u.) zeigt einen Teil einer Liste mit Heilpraktikerseiten inc. ihrer WOT Wertungen. Mitglieder im Psiram.com / Esowatch.com Forum tauschten diese Liste (neben weiteren Listen) (5) miteinander aus, und koordinierten so ihre Negativkampagne auf WOT.

Link zur ganzen Liste mit aktuellem WOT Rating

Link zur ganzen Liste mit WOT Rating vom 21.08.2012

Link zur Textdatei (Original am 21.08.2012 heruntergeladen, als Bilddatei gespeichert)
 
Das Internet mit seinen neuen medialen und kommunikativen Möglichkeiten bietet für „Negative Campaigning“ die ideale Grundlage und Psiram.com / Esowatch.com weiß sie zu nutzen. In sozialen Netzwerken und Foren gestreute Informationen und Links auf Psiram.com / Esowatch.com dienen als Saatgut. Die erhoffte Ernte ist eine Ablehnung der Alternativmedizin in der breiten Öffentlichkeit.

Doch die Wissenschaft entwickelt sich stetig weiter und jedes Gerücht klärt sich eines Tages auf. Es lag stets an mutigen Pionieren, die die Wissenschaft und die Menschheit voran gebracht haben. „Freiheit war schon immer zuerst die Freiheit der Andersdenkenden“(6), sagte einst Rosa Luxemburg. Diese Freiheit sollte erhalten bleiben.
 
Anmerkungen:

(1) Computerbild berichtete am 21.05.2012 über Agenturen, die gegen Honorar gefälschte Kundenrezensionen u.A. auf Amazon erstellen.

(2) pressetext.de Artikel vom 22.08.2012 über eine von Nokia initiierte Negativ Kampagne bei der Einführung eines neuen Handy Modells.

(3) Sami Tolvanen, einer der Gründer von WOT (Wot Services Oy, Helsinki, Finnland) antwortet auf die Frage nach technischen Details zu den Berechnungsalgorithmen: "Unglücklicherweise können wir keine detaillierte Beschreibung der Reputations Algorithmen bereitstellen, da diese vertrauliches Firmenwissen sind." (Original: "Unfortunately we can't provide you with a detailed description of the reputation algorithms, as those are confidential business knowledge.", Übersetzung durch die Redaktion)

(4) Link zum Forenbeitrag "Web of Trust" auf Psiram.com. Dateien mit Listen sind nur für registrierte Nutzer sichtbar und herunterladbar.

(5) Im Forenbeitrag "Web of Trust" auf psiram.com findet sich mehere, teils sehr umfangreiche Liste. Die Listen werden unter den Mitglieder des Esowatch/Psiram Forums ausgetauscht, um Webseiten, die nicht dem eigenen Weltbild entsprechen, gemeinschaftlich abzuwerten. Auf den Listen finden sich regelmäßig Esowatch/Psiram kritische Webseiten wie esowatch.de. Auf diese Weise versucht man, der Reputation der Kritiker zu schaden.

(6) Rosa Luxemburg: „Freiheit nur für die Anhänger der Regierung, nur für die Mitglieder einer Partei – mögen sie noch so zahlreich sein – ist keine Freiheit. Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden, sich zu äußern. Nicht wegen des Fanatismus der Gerechtigkeit, sondern weil all das Belebende, Heilsame und Reinigende der politischen Freiheit an diesem Wesen hängt und seine Wirkung versagt, wenn die Freiheit zum Privilegium wird.“
 



Bildrechte:

Masked Man Accessing Computer Data: © MachineHeadz, www.istockphoto.de
Steinschleuder mit großem Stein (slingshot biggie ammo): © Nancy Louie (Nano), www.istockphoto.de
Toyota Landcruiser im Gelände: © Markus götz www.pixelio.de
WOT Warnfenster: © WOT Services OY, Finnland, www.mywot.com
 
 

Beiträge aus dem Bereich Psiram Reader


Psiram.com: Cyber-Mobbing im Web 2.0

Kai Beisswenger nimmt den anonymen Internet-Pranger psiram.com kritisch unter die Lupe
weiter lesen

Rupert Sheldrake: Der Skeptizismus der Gläubigen

„Ich habe Skeptizismus für eine grundlegende intellektuelle Tugend gehalten, dessen Ziel die Wahrheitsfindung ist. Ich habe meine Meinung geändert. Ich sehe ihn jetzt als Waffe.“ (…)
weiter lesen

Die moderne Medizin und ihre natürlichen Feinde

„Kritik ist so lange hilfreich, solange sie nicht in Intoleranz und gar Ignoranz umschlägt.“ Entwickelt sich die GWUP zu einem fanatischer Orden?
weiter lesen

Beiträge aus der Rubrik "Richtigstellungen"


Richtigstellung von Viktor Philippi: Dankbar für alle Kriktik:

"Ich werde nicht unkommentiert zulassen, dass andere eine Arbeit, die auf das Wohl des Menschen ausgerichtet ist, in den Schmutz ziehen."
weiter lesen

Interview mit Regisseur P.A.Straubinger (Am Anfang war das Licht)

"Am Anfang war das Licht" ist einer der erfolgreichsten Dokumentarfilme Österreichs und wurde mehrfach ausgezeichnet. Skeptikerorganisationen haben für das Thema kein Verständnis und befürchten Nachahmer. Straubinger nimmt zu den Kritikpunkten Stellung.
weiter lesen

© 2017 www.esowatch.de